Welcome to the
best bookmaker reviews

Expertentipp VfL Wolfsburg gegen Eintracht Frankfurt 19. Spieltag 17/18

Wolfsburg

VS

Time till Match:

Eintracht Frankfurt

"

Wir erwarten, dass der VfL sich diese Schwäche zu Nutze machen wird und einen Heimsieg gegen die Eintracht herausspielen wird. Da die Quote relativ hoch ist, lohnt sich diese Wette auf jeden Fall.

"

Stadion: Volkswagen Arena

Datum: 20 January 2018

Zeit: 15:30

"

Wir erwarten, dass der VfL sich diese Schwäche zu Nutze machen wird und einen Heimsieg gegen die Eintracht herausspielen wird. Da die Quote relativ hoch ist, lohnt sich diese Wette auf jeden Fall.

"

Empfohlene Wette:

Sieg VfL Wolfsburg
2.01
Bet at home
den kompletten Tipp lesen
1x2
2.143.303.45

Gründe für den Wett-Tipp VfL Wolfsburg gegen Eintracht Frankfurt am 19. Spieltag

William ist bei VfL endlich voll angekommen und hatte auch in Dortmund gute Chancen, die Wolfsburger in Führung zu bringen. Der ehemalige Stürmer ergänzt den VfL Kader gut und es scheint, als wäre der Abgang von Mario Gomez nach Stuttgart bereits verdaut. Die Mannschaftsform des VfL macht einen guten Eindruck und es bleibt abzuwarten, die die Eintracht ihr Problem auf der linken Seite lösen will, denn Jetro Willems vom PSV Eindhoven befindet sich in einem großen Formtief. Wir erwarten, dass der VfL sich diese Schwäche zu Nutze machen wird und einen Heimsieg gegen die Eintracht herausspielen wird. Da die Quote relativ hoch ist, lohnt sich diese Wette auf jeden Fall.

Das letzte Bundesligaspiel des VfL und der Eintracht am 18. Spieltag

Die Wolfsburger konnten nach der Winterpause zuletzt ihre gute Form im Auswärtsspiel in Dortmund unter Beweis stellen und holten ein Unentschieden heraus. Sicherlich darf man hier nicht vergessen, dass die Dortmunder Leistung alles andere als gut war. Frankfurt hingegen kam zuhause nur zu einem Unentschieden gegen die Freiburger und offenbarte einige Schwächen im Mittelfeld und im Sturm, denn Haller ließ einige Chancen liegen und machte nicht den fittesten Eindruck, auch wenn das Unentschieden insgesamt sicherlich etwas unglücklich war

Bilanz VfL Wolfsburg – Eintracht Frankfurt

Die letzte Partie in der Hinrunde konnten die Wolfsburger in Frankfurt ebenfalls für sich entscheiden und auch die Gesamtbilanz der Aufeinandertreffen der Teams macht deutlich, dass hier der VfL die Nase vorn hat. Von den letzten 34 Spielen gegeneinander konnten die Wolfsburger 17 gewinnen, die Eintracht nur 5. 12 Spiele endeten unentschieden.

Form

Wie eingangs bereits erwähnt, sehen wir die Wolfsburger derzeit in der besseren Verfassung, was vielleicht auch an der intensiveren Vorbereitung auf die Rückrunde (mit zwei Freundschaftsspielen) zu tun hat. Das 0:0 gegen den BVB ist sicherlich ein Erfolg, während das 1:1 der Frankfurter zuhause gegen den SC Freiburg fast wie eine Niederlage wirkt. Der VfL braucht Siege, um endgültig der Abstiegsangst zu entgehen. Mittlerweile konnte sich die Eintracht im Mittelfeld festsetzen und ist nicht abstiegsbedrohnt, sehr wohl aber in einem Formtief und wir glauben, es braucht noch einige Spiele, bis sich alles einpendelt. Das Spiel gegen die Freiburger hat zudem erneut offenbart, dass es für die Eintracht schwierig wird, wenn Haller nicht wie gewohnt auftritt, bzw. nicht trifft.

Tabellenentwicklung VfL Wolfsburg und Eintracht Frankfurt

Bisher kam der VfL in dieser Saison noch nicht über den 11. Tabellenplatz hinaus. Derzeit hat man mit Rang 12 nur vier Punkte Vorsprung vor dem Relegationsplatz, steckt also durchaus im Abstiegskampf, insbesondere wenn solche Spiele wie gegen die Eintracht zuhause nicht gewonnen werden. Die Eintracht steht derzeit auf Platz 9 und pendelte – von den turbulenten ersten Spieltagen abgesehen – immer zwischen dem 7. Und dem 10. Rang. Nach oben hin ist es unfassbar knapp, so fehlt auf einen Champions-League Rang gerade einmal ein einiger Punkt und auch vom Zweitplatzierten, der RB aus Leipzig ist man nur 4 Punkte entfernt. Die Eintracht steht damit im soliden oberen Mittelfeld, mit Tendenz nach oben. Allerdings hat man in den letzten drei Spieltagen drei Plätze einbüßen müssen. Bei einer weiteren Niederlage könnten weitere 1 – 2 Plätze verloren gehen.

Risiko-Tipp Empfehlung VfL Wolfsburg gegen Eintracht Frankfurt

Zwar können wir für diesen Risikotipp nicht unbedingt eine Empfehlung aussprechen, aber wir rechnen derzeit eher mit wenigen Toren im Spiel, sodass 1:0 als realistisches Ergebnis eintreten kann. Man könnte hier auf Ergebnis tippen, dies ist aber hoch riskant. Empfehlenswerter erscheint und ein Kombitipp auf den VfL mit dem Zusatz, dass nicht beide Teams ein Tor erzielen. Die Quote ist hier mit 3.60 sehr gut und wenn der VfL den Kasten sauber halten und gleichzeitig gewinnen kann, gilt die Wette als gewonnen.

Die Top 10 Wettanbieter für Fußball

4.7
4.6
4.6
4.6
4.6
4.4
4.4
4.2
4.1
4.1
Alle Wettanbieter anschauen

die neuesten 3 Bewertungen

Bet3654.4
Nein...
LeoVegas Sport3.5
Für mich ist Leo Vegas nicht so toll. Was mich extrem stört ist der Umstand das Auszahlungen nur auf das Bankkonto erfolgen können; Egal wie ich eingezahlt habe. Ansonsten ist irgendwie alles nichts besonderes. Die Seite schockt nicht, das Wettangebot ist gut aber nicht sehr gut und die Quoten sind auch nichts besonderes. Was mir auch noch aufgefallen ist: man muss immer mindestens 1€ setzen, weniger geht nicht. Kleinere beträge wie 10 Cent oder so sind nicht möglich. Interessiert bestimmt auch manche. Empfehlen würde ich die Seite definitiv nicht.
Weiterlesen...
LeoVegas Sport3.5
LeoVegas bietet ein ziemlich ausgewogenes Programm. Der Seitenaufbau gefällt mir gut und das Wettangebot ist auch völlig in Ordnung. Bonusangebot ist nix besonderes richtet sich am standard. Live-Wetten könnten bisschen mehr sein, geht aber auch in Ordnung.
Weiterlesen...
alle Bewertungen ansehen