Welcome to the
best bookmaker reviews

Expertentipp S.C. Fortuna Köln gegen FC Carl Zeiss Jena 21. Spieltag 17/18

Fortuna Köln

VS

Time till Match:

FC Carl Zeiss

"

Jena zeigte sich zuletzt auswärtsschwach und steht auf dem 12. Tabellenplatz. Der Abstand zu Platz 16 beträgt lediglich 3 Punkte, während nach oben hin zu Rang 6 – wo die Fortuna derzeit steht – der Unterschied bereits 9 Punkte beträgt.

"

Stadion: Südstadion

Datum: 20 January 2018

Zeit: 13:00

"

Jena zeigte sich zuletzt auswärtsschwach und steht auf dem 12. Tabellenplatz. Der Abstand zu Platz 16 beträgt lediglich 3 Punkte, während nach oben hin zu Rang 6 – wo die Fortuna derzeit steht – der Unterschied bereits 9 Punkte beträgt.

"

Empfohlene Wette:

Heimsieg Fortuna Köln
2.10
Bwin
den kompletten Tipp lesen
1x2
2,13,33,4

Gründe für den Wett-Tipp Fortuna Köln gegen Jena am 21. Spieltag

Jena zeigte sich zuletzt auswärtsschwach und steht auf dem 12. Tabellenplatz. Der Abstand zu Platz 16 beträgt lediglich 3 Punkte, während nach oben hin zu Rang 6 – wo die Fortuna derzeit steht – der Unterschied bereits 9 Punkte beträgt. Obwohl Köln zuletzt deutlich schwächer in Form war, konnte man mit Christoph Metz aus Erfurt die Defensive nun entscheidend verstärken. Dies ist sicherlich ein Schritt in die richtige Richtung und könnte die zuletzt sieglosen Kölner wieder weiter nach oben bringen. Während Jena zuletzt das Hallenfußballmasters in Erfurt gewinnen konnte, liegt hinter Köln eine sieglose Serie in der Liga. Die Pause haben die Kölner allerdings dennoch gut genutzt, sich sinnvoll verstärkt und wir rechnen damit, dass das Formtief beendet ist.

Das letzte Drittligaspiel der Fortuna und von Jena (20. Spieltag Saison 17/18)

Vor der Winterpause spielten die Kölner in Aalen, einem direkten Konkurrenten im oberen Mittelfeld 1:1 und Jena gewann zuhause glücklich mit 4:3 gegen die Drittplatzierten aus Wiesbaden, nach 1:1 zur Halbzeit.

Bilanz Fortuna Köln – Carl Zeiss Jena

Die Bilanz der Duelle beider Vereine ist hier nicht ganz so relevant, denn abgesehen von der Hinrunde in dieser Saison liegt die letzte Partie knapp zehn Jahre zurück, da beide Clubs in unterschiedlichen Ligen spielte. Die letzte Partie in der Hinrunde konnte die Fortuna aus Köln deutlich mit 0:2 in Jena für sich entscheiden. Den letzten Sieg erreichte Jena im Juni 1998, als man in der Zweitligapartie in Köln 0:2 gewinnen konnte.

Form

Beide Vereine befanden sich vor der Winterpause in einem Formtief. Besondern die Defensivschwäche der Fortuna sorgte dafür, dass man in der Liga zuletzt einige Tabellenplätze verlor. Jena hielt sich zwar solide im Bereich um den 13 Tabellenplatz, konnte aber kaum Siege einfahren und sich zudem in der Winterpause nicht entscheidend verstärken. Zwar sehen wir nach wie vor einen Formvorteil für die Jenaer, dennoch gehen wir nicht davon aus, dass es für einen Auswärtssieg bei den defensiv gestärkt aus der Pause hervorgehenden Kölnern reichen wird.

Tabellenentwicklung Fortuna Köln und Carl Zeiss Jena

Die Werkself aus Jena steht seit 5 Spieltagen im Bereich des 12. Und 13. Tabellenplatzes und sitzt hier mehr oder weniger fest, denn zuletzt reichten die eingefahrenen Punkte nicht, um einen Sprung nach oben zu machen. Bemerkenswert ist aber, dass man am 8. Und 9. Spieltag noch auf dem letzten Tabellenplatz stand, dementsprechend hat man sich hier deutlich verbessern können.

Durch die Formschwäche mussten die Kölner zuletzt reichlich Federn lassen, denn in den letzten 6 Partien verlor man 4 Tabellenränge und steht nun auf Rang 6 (Rang 2 am 14. und 15. Spieltag). Damit stehen die Kölner derzeit so „tief“ in der Tabelle wie bisher noch nicht in dieser Saison, denn vom 1. bis zum 18. Spieltag hatte man sich im Bereich zwischen dem 1. und 4. Tabellenplatz festgesetzt.

Alternativer Wett-Tipp für die Partie Fortuna Köln gegen Carl Zeiss Jena

Eine wirkliche Risiko-Tipp-Empfehlung haben wir für diese Partie nicht. Es ist schwer abzuschätzen, ob das Spiel möglicherweise auch unentschieden enden kann. Allerdings möchten wir Ihnen einen weiteren empfehlenswerten und relativ sicheren Tipp nicht vorenthalten, nämlich die Wette auf weniger als 2,5 Tore in dieser Partie. Zwar gingen 11 der letzten 20 Bundesligapartien der Kölner mit mehr als 2,5 Toren zu Ende, bei Jena war dies aber nur bei 9 Spielen der Fall. Durch die verstärkte Defensive der Kölner und die Tatsache, dass Köln alles daran setzen wird, diese Partie für sich zu entscheiden, rechnen wir nicht mit einem offenen sondern eher einem taktischen Spiel, sodass die Wette auf weniger als 2,5 Tore durchaus Sinn macht.

Die Top 10 Wettanbieter für Fußball

4.7
4.6
4.6
4.6
4.6
4.4
4.4
4.2
4.1
4.1
Alle Wettanbieter anschauen

die neuesten 3 Bewertungen

Bet3654.4
Nein...
LeoVegas Sport3.5
Für mich ist Leo Vegas nicht so toll. Was mich extrem stört ist der Umstand das Auszahlungen nur auf das Bankkonto erfolgen können; Egal wie ich eingezahlt habe. Ansonsten ist irgendwie alles nichts besonderes. Die Seite schockt nicht, das Wettangebot ist gut aber nicht sehr gut und die Quoten sind auch nichts besonderes. Was mir auch noch aufgefallen ist: man muss immer mindestens 1€ setzen, weniger geht nicht. Kleinere beträge wie 10 Cent oder so sind nicht möglich. Interessiert bestimmt auch manche. Empfehlen würde ich die Seite definitiv nicht.
Weiterlesen...
LeoVegas Sport3.5
LeoVegas bietet ein ziemlich ausgewogenes Programm. Der Seitenaufbau gefällt mir gut und das Wettangebot ist auch völlig in Ordnung. Bonusangebot ist nix besonderes richtet sich am standard. Live-Wetten könnten bisschen mehr sein, geht aber auch in Ordnung.
Weiterlesen...
alle Bewertungen ansehen